Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Sollten Sie mit dieser Praxis nicht einverstanden sein, kann diese Seite unter Umständen nicht wie beabsichtigt funktionieren. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unseren Datenschutzbedingungen.

Mietwagen von Nissan

Die Geschichte von Nissan nimmt ihren Anfang bereits 1914, 20 Jahre bevor der Autohersteller - einer der größten vier weltweit – unter seinem jetzigen Namen bekannt wird. Damals verlassen die ersten 10-PS starken Pkw das Produktionsband der in Tokio ansässigen „Kaishinsha Motorcar Works” und werden unter dem Namen „DAT” schnell bekannt.

Der Name „DAT” steht für die Initialen der Nachnamen der drei Firmengründer Den, Aoyama und Takeuchi. Nach mehreren Namensänderungen der Produktionsfirma fusioniert sie schließlich 1926 unter dem Namen DAT Motorcar Co.” mit der in Ôsaka ansässigen Firma „Jitsuyô Jidôsha Co.” zu der neuen „DAT Automobile Manufacturing Co. Ltd.”, die 1931 den Nachfolger des DAT in Produktion gibt: den DATSON, in Anlehnung an das englische Wort „son” für „Sohn”. Da „son” im Japanischen aber auch „Verlust” bedeutet, wird der Name bald in Datsun umgeändert, was als zusätzlichen positiven Aspekt zu einer Assoziation mit der aufgehenden Sonne (engl. sun: Sonne) der japanischen Nationalflagge führt.

Nach einem weiteren Namenswechsel zu „Jidôsha Seizô Co. Ltd.” im Jahr 1933 und einem Standortwechsel nach Yokohama fusioniert die Firma 1934 schließlich mit einer weiteren Firma: der „Nihon Sangyo Co. Ltd.”, die am 1. Juni desselben Jahres unter der Leitung des Managers Yoshisuke Aikawa als jetzt bekannte „Nissan Motor Co. Ltd.” bereits die komplette Produktion der Datsun Pkw übernommen hat: Nissan ist geboren und die Massenproduktion von Pkw, Bussen und LKW beginnt.

Sieben Jahre später wird, bedingt durch den zweiten Weltkrieg, die Produktion auf Militärfahrzeuge umgestellt, was letztendlich die Entwicklung des legendären Nissan Patrol ermöglicht. Dieser 63 kW/85 PS starke Off-Roader mit Allradantrieb übertrifft das entsprechende amerikanische Modell und zieht dadurch die Aufmerksamkeit der Massen auf sich. Zusätzlich fällt durch den Sieg eines Datsun 210 in der Mobilgas Round Australia Trial Rallye der Blick sämtlicher bedeutender Automobilhersteller auf Nissan.

Im Jahr 1960, ein Jahr nach der Premiere des Datsun Bluebird, der eines der erfolgreichsten Modelle werden sollte, gründet Nissan die „Nissan Motor Corporation USA (NMC)” in Kalifornien und etabliert sich damit in den USA – ein erster großer Schritt in Richtung internationale Markterschließung. Durch die Einverleibung der „Prince Motor Company” werden zwei neue Modelle in die Produktlinie aufgenommen: der Skyline und der Gloria. 1969 erfolgt die Markteinführung des 240Z, der bei halbem Preis eines Porsche auf die gleiche Leistung von 110 kW/150 PS kommt.

Einzug nach Deutschland hält Nissan mit der Gründung der „Nissan Motor Deutschland GmbH” im Jahr 1974. Der Kleinwagen Sunny wird von Nissan zur richtigen Zeit herausgebracht, die Ölkrise erschüttert die Weltwirtschaft und im Hinblick auf den niedrigen Spritverbrauch wird der Sunny in den USA zum umweltfreundlichsten Wagen gekrönt.

Symbolisch für die weltweite Positionierung des Herstellers wird die Namensgebung der Modelle im In- und Ausland vereinheitlicht: Der Name Datsun wird aufgegeben und alle ab diesem Zeitpunkt produzierten Automobile tragen den Namen „Nissan” vor der Typenbezeichnung.

1992 kommt der in Großbritannien gebaute Kleinwagen Nissan Micra auf den Markt, der bereits ein Jahr später zum europäischen Automobil des Jahres 1993 gekürt wird. Trotz mehrerer Auszeichnungen für die Exportleistungen der englischen Zweigfiliale gerät der Konzern gegen Ende der 90er Jahre zunehmend in finanzielle Schwierigkeiten. Als Folge davon kauft der französische Hersteller Renault einen Großteil der Firma auf und geht mit Nissan eine globale Allianz zur gegenseitigen Profitsteigerung ein – die weltweit viertgrößte Automobilgruppe entsteht.

Daraufhin meldet Nissan ab 2001 nahezu jedes Jahr einen Rekord-Betriebsgewinn und bestätigt so seine Position als einer der profitabelsten Automobilhersteller der Welt. Der Nissan Tiida, welcher ab 2004 produziert wird und die Modelle Almera und Primera ablösen soll, positioniert sich zwischen den Nissan Note sowie dem Nissan Qashqai.

... mehr über Nissan

Offizielle Herstellerseite von Nissan

Aktuell haben wir keine Mietwagen von Nissan im Angebot

Sie können uns jedoch einfach Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen und wir informieren Sie umgehend, sobald wir wieder Mietwagen von Nissan in unsere Autovermietung oder eine der CC Rent a car Mietwagen-Stationen aufnehmen.

Die mit * markierten Felder werden für die Bearbeitung von uns benötigt.

Mietwagen von
Abarth Alfa Romeo Aston Martin Audi Bentley BMW Buick Cadillac Chevrolet Chrysler Citroën Dacia Fiat Ford Google Honda Hyundai Infiniti Isuzu Iveco Jaguar Jeep Kia Lancia Land Rover Lexus Maserati Mazda Mercedes-Benz MINI Mitsubishi Nissan Opel Peugeot Porsche Renault Seat Skoda Smart Subaru Suzuki Tesla Toyota Volvo VW
Autovermietung in
Autorent Gesellschaft für Autovermietung mbH Siemensstrasse 33 32105 Bad Salzuflen +49 5222 931931 +49 5222 931999 Marcus Tohde GmbH & Co. KG Ziegelstraße 93 23795 Bad Segeberg +49 4551 88770 +49 4551 887755 Autovermietung Lindenmeyer GmbH Onolzheimer Hauptstr. 59 74564 Crailsheim +49 7951 91700 +49 7951 917074 AMD Autovermietung GmbH Oberste-Wilms-Str. 10 b 44309 Dortmund +49 231 528689 +49 231 593610 NKS Autovermietung GbR Wachsbleichstr. 32 01067 Dresden +49 351 4867773 +49 351 4867774 Autovermietung Josef Stock Frankfurter Strasse 7 36043 Fulda +49 661 73373 +49 661 74111 Autoverleih Neumann e.K. Richard-Wagner-Strasse 20a 59063 Hamm +49 2381 59464 +49 2381 580334 AMD Autovermietung GmbH Lutherstr. 12 58507 Lüdenscheid +49 2351 917748 +49 2351 917741 Autorent Gesellschaft für Autovermietung mbH Potsdamer Str. 7 32423 Minden +49 571 9333200 +49 571 9333222 Klaus Deininger Daimlerstr. 62 74545 Schwäbisch Hall/Michelfeld +49 791 9460201 +49 791 9460221 Kindig Autovermietung Untere Hauptstr. 2 78532 Tuttlingen +49 7461 4111 +49 7461 12524 Kindig Autovermietung Rietenstr. 34 78054 Villingen-Schwenningen +49 7720 22333 +49 7720 22148 Car Concept Autovermietung GmbH (Privatkunden) In der Murch 1 35579 Wetzlar +49 6441 94920 +49 6441 949216
Copyrighthinweis
Die Miet­wa­gen­ab­bildungen auf CC Rent a car sind Eigen­tum der je­wei­li­gen Fahr­zeug­her­steller und re­prä­sen­tie­ren die je­wei­lige Miet­wagen­ka­te­go­rie.

Abbildungen der Mietwagen können vom Original abweichen.
CC Rent a car Autovermietung