Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Sollten Sie mit dieser Praxis nicht einverstanden sein, kann diese Seite unter Umständen nicht wie beabsichtigt funktionieren. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unseren Datenschutzbedingungen.

Mietwagen von Honda

Der japanische Konzern Honda wurde am 24. September 1948 von dem 41-jährigen Ex-Rennfahrer Soichiro Honda mit einem kleinen Startkapital gegründet und produzierte anfangs Motoren zum Antrieb von Fahrrädern. Nach wenigen Jahren konnte sich Honda auch im Motorradgeschäft etablieren und wuchs zu einem großen, international erfolgreichen Unternehmen, das sich auch schnell auf dem amerikanischen Markt durchsetzen konnte. Anfang der 60er Jahre, nach 15 erfolgreichen Jahren Motorradverkauf, wagte sich Honda auch ins Automobilgeschäft und erfüllte damit Soichiros Kindheitstraum, selber einmal Autos zu produzieren. Der T360 war Hondas erstes Fahrzeug, gefolgt von dem Sportwagen S360. 1962 eröffnete Honda in Belgien seine erste Produktionsstätte in Europa, die jedoch auf Mofas spezialisiert war.

1971 brachte Honda den CVCC-Motor auf den Markt, der seiner Zeit weit voraus war. Er diente dazu, die strengen Abgasvorschriften der Vereinigten Staaten einzuhalten, kam dabei aber völlig ohne Katalysator aus.

Im Jahre 1972 konnte Honda mit dem Civic, einem Kompaktwagen, der noch vor dem Golf auf den Markt kam, den Durchbruch im Automobilgeschäft erlangen – der Civic entwickelte sich zum wohl bekanntesten Modell, welches Honda je gebaut hat. Der Mittelklassewagen Accord brachte ein halbes Jahrzehnt darauf den Erfolg im Exportmarkt. Später, im Jahre 1992, wurde dieser in England zum ersten Mal in Europa produziert.

Auch technische Innovationen ließen nicht lange auf sich warten. 1981 entwickelte Honda unter dem Namen "Electro Gryo-Cator" das weltweit erste Bordnavigationssytem. Sechs Jahre später brachte Honda den ersten Serienwagen mit Allradlenkung auf den Markt. Dieses garantierte höhere Stabilität auf geraden Strecken und eine größere Spurtreue in Kurven. 1988 erfindet Honda das VTEC-System, dies war das weltweit erste System, welches die Ventilsteuerzeiten und den Ventilhub in Abhängigkeit der Drehzahl änderte. Dadurch erreichte man mehr Leistung bei hohen Drehzahlen. Eine spätere Version des Systems konnte den Benzinverbrauch und den Schadstoffausstoß relevant verringern. Im Jahre 1990 brachte Honda mit dem NSX den ersten Serienwagen mit Aluminiumkarosserie weltweit auf den Markt.

Mit dem Civic IMA führte Honda eines der ersten Hybridmodelle mit Benzin-Elektromotoren in Europa ein und ist damit auf dem neuesten Stand der Zeit. In Amerika ist der Honda FCX verfügbar, der mit Brennstoffzellen läuft.

Das Image von Honda wurde maßgeblich durch den Motorsport bestimmt, so gewann Honda bereits 1965 den großen Preis von Mexiko der Formel 1. Später wurde Honda insgesamt sechs Mal Konstrukteurs-Weltmeister. Nelson Piquet, Nigel Mansell, Alain Prost und Ayrton Senna waren in den 80er und 90er Jahren die weltbekannten Fahrer, die für den McLaren bzw. Williams-Rennstall mit Honda Motoren die Siege errungen.

Einen weiteren Weltrekord hält Honda mit dem Roadster S2000: Dieser hat eine Leistung von 120 PS pro Liter Hubraum, was sonst in Großserienfahrzeugen mit Saugmotoren unerreicht ist.

Mit einer Jahresproduktion von 17 Millionen Motoren ist Honda inzwischen der größte Motorenhersteller weltweit. Über 130.000 Mitarbeiter in 31 Ländern arbeiten für den japanischen Konzern. Die Konzernverwaltung für Nordeuropa befindet sich in Offenbach am Main. Honda ist neben Toyota der letzte unabhängige Automobil- und Motorradfabrikant Japans.

... mehr über Honda

Offizielle Herstellerseite von Honda

Aktuell haben wir keine Mietwagen von Honda im Angebot

Sie können uns jedoch einfach Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen und wir informieren Sie umgehend, sobald wir wieder Mietwagen von Honda in unsere Autovermietung oder eine der CC Rent a car Mietwagen-Stationen aufnehmen.

Die mit * markierten Felder werden für die Bearbeitung von uns benötigt.

Mietwagen von
Abarth Alfa Romeo Aston Martin Audi Bentley BMW Buick Cadillac Chevrolet Chrysler Citroën Dacia Fiat Ford Google Honda Hyundai Infiniti Isuzu Iveco Jaguar Jeep Kia Lancia Land Rover Lexus Maserati Mazda Mercedes-Benz MINI Mitsubishi Nissan Opel Peugeot Porsche Renault Seat Skoda Smart Subaru Suzuki Tesla Toyota Volvo VW
Autovermietung in
Autorent Gesellschaft für Autovermietung mbH Siemensstrasse 33 32105 Bad Salzuflen +49 5222 931931 +49 5222 931999 Marcus Tohde GmbH & Co. KG Ziegelstraße 93 23795 Bad Segeberg +49 4551 88770 +49 4551 887755 Autovermietung Lindenmeyer GmbH Onolzheimer Hauptstr. 59 74564 Crailsheim +49 7951 91700 +49 7951 917074 AMD Autovermietung GmbH Oberste-Wilms-Str. 10 b 44309 Dortmund +49 231 528689 +49 231 593610 NKS Autovermietung GbR Wachsbleichstr. 32 01067 Dresden +49 351 4867773 +49 351 4867774 Autovermietung Josef Stock Frankfurter Strasse 7 36043 Fulda +49 661 73373 +49 661 74111 Autoverleih Neumann e.K. Richard-Wagner-Strasse 20a 59063 Hamm +49 2381 59464 +49 2381 580334 AMD Autovermietung GmbH Lutherstr. 12 58507 Lüdenscheid +49 2351 917748 +49 2351 917741 Autorent Gesellschaft für Autovermietung mbH Potsdamer Str. 7 32423 Minden +49 571 9333200 +49 571 9333222 Klaus Deininger Daimlerstr. 62 74545 Schwäbisch Hall/Michelfeld +49 791 9460201 +49 791 9460221 Kindig Autovermietung Untere Hauptstr. 2 78532 Tuttlingen +49 7461 4111 +49 7461 12524 Kindig Autovermietung Rietenstr. 34 78054 Villingen-Schwenningen +49 7720 22333 +49 7720 22148 Car Concept Autovermietung GmbH (Privatkunden) In der Murch 1 35579 Wetzlar +49 6441 94920 +49 6441 949216
Copyrighthinweis
Die Miet­wa­gen­ab­bildungen auf CC Rent a car sind Eigen­tum der je­wei­li­gen Fahr­zeug­her­steller und re­prä­sen­tie­ren die je­wei­lige Miet­wagen­ka­te­go­rie.

Abbildungen der Mietwagen können vom Original abweichen.
CC Rent a car Autovermietung